Wahre Sunnah
  Imamat- 12 Kalifen
 

Imamat



[4.59] O die ihr glaubt, gehorchet Allah und gehorchet dem Gesandten und denen, die Befehlsgewalt unter euch haben. Und wenn ihr in etwas uneins seid, so bringet es vor Allah und den Gesandten, so ihr an Allah glaubt und an den Jüngsten Tag. Das ist das Beste und am Ende auch das Empfehlenswerteste.

Sehen wir mal was die sunnitischen Werke zum Khalifat sagen!

Der Prophet (saas) hat gesagt: ,,Die Religion (der Islam) wird fortbestehen bis zu der Stunde (Tag der Auferstehung) und birgt Zwölf Kalifen für euch, alle von ihnen werden von der Quraisch sein.”
Sahih Muslim

Das zeigt den eindeutigen Beweis, dass die Herrschaft nur den 12 Imamen (as) ansteht. Der Islam ist fortbestanden und erwartet den letzten Imam der 12 Khalifen: Imam Mahdi (aj)

Der Prophet (saas) sprach: ,,Die Imame sind von Quraish”
Al Hakim, Ibn Hajar al Haithami

Der bekannte Gelehrte Al-Dhahabi erklärt im Bd. 4, auf S. 298 des Tadhkirat al-Huffas, ebenso wie Ibn Hajar al-’Asqalani im Bd. 1, auf S. 67 des Al-Durar al-Kaminah, dass Sadruddin Ibrahim bin Muhammad bin al-Hamawayh al-Djuwayni al-Schafi’i ein großer Hadith-Gelehrte gewesen sei.

Der gleiche Al-Djuwayni berichtet von Abdullah ibn Abbas von dem Propheten (saas) welcher sagte: “Ich bin das Oberhaupt der Propheten und Ali ibn Abi Talib ist das Oberhaupt der Nachfolger und nach mir werden meiner Nachfolger zwölf sein, der erste von ihnen Ali ibn Abi Talib und der letzte von ihnen Al-Mahdi.”

Und (denket daran) als sein Herr Abraham auf die Probe stellte durch gewisse Gebote, die er erfüllte, da sprach Er: «Ich will dich zu einem Führer für die Menschen machen.» (Abraham) fragte: «Und aus meiner Nachkommenschaft?» Er sprach: «Mein Bund erstreckt sich nicht auf die Ungerechten.» (Quran 2:124).

Wa ‘Idh Abtalá ‘Ibrāhīma Rabbuhu Bikalimātin Fa’atammahunna Qāla ‘Innī Jā`iluka Lilnnāsi ‘Imāmāan Qāla Wa Min Dhurrīyatī Qāla Lā Yanālu `Ahdī Až-Žālimīna

Jetzt stellt sich die Frage. War die Familie des Propheten (saas) ungerecht? Nein! Also muss es heißen, dass Allah (swt) einen Bund mit ihnen hatte. Das beweisen auch die oben genannten Hadithe!

12 Imame

Die zwölf Imame sind gemäß der Schia die einzigen legitimen Nachfolger des ProphetenMuhammad (s.) und reine Bewahrer seiner Botschaft, der reinen Offenbarung, bis zur Auferstehung.
Aber auch gemäß der anderen Rechtsschulen handelt es sich um ehrenwerte und geachtete Persönlichkeiten. Sie wurden allesamt von den im missbrauchten Namen des Islam herrschenden Regenten, den Kalifen der Umayyaden und Abbasiden umgebracht und damit zum Märtyrer, bis auf den letzten der zwölf, der in der Verborgenheit weiterlebt und auf dessen Wiedererscheinen die Schiiten hoffen, da er die Erde vor Ungerechtigkeit erlösen wird.Die Zwölf Imame sind mit Lebenszeitraum gemäß islamischen Kalender:

bullet 1. Imam Ali al-Murtadha (a.) (-23 - 40 n.d.H.)
bullet 2. Imam Hasan al-Mudschtaba (a.) (3 - 50)
bullet 3. Imam Husain Sayyid-ul-Schuhada (a.) (4 - 61)
bullet 4. Imam Ali Zain-ul-Abidin (a.) (38 - 95)
bullet 5. Imam Muhammad al-Baqir (a.) (57 - 114)
bullet 6. Imam Dschafar al-Sadiq (a.) (83 - 148)
bullet 7. Imam Musa al-Kathim (a.) (128 - 183)
bullet 8. Imam Ali al-Ridha (a.) (148 - 203)
bullet 9. Imam Muhammad al-Daschwad at-Taqi (a.) (195 - 220)
bullet 10. Imam Ali al-Hadi al Naqi (a.) (212 - 254)
bullet 11. Imam Hasan al-Askari (a.) (232 - 260)
bullet 12. Imam Mahdi al-Muntathar (a.) (255 - heute)


Die Richtung der Schia, welche sich auf die Zwölf Imame beruft, wird auch Zwölfer-Schia genannt.

Zusammen mit dem "Imam" aller zwölf Imame, nämlich dem Propheten Muhammad (s.) und seiner Tochter Fatima (a.) bilden diese 14 Personen die Ahl-ul-Bait.


Die 12 Imame nach sunnitischen Quellen


Überliefert von Dschabir ibn Samura: Ich hörte den Propheten (s.) sagen: "Es wird zwölf Anführer geben." Danach sagte er einen Satz den ich nicht gehört habe. Mein Vater sagte der Prophet (s.) fügte hinzu " Alle von ihnen werden von den Quraisch abstammen." (Im Sahih von Buchari, Kitabul Ahkam)

Der Prophet (s.) sagte: " Die Religion (Islam) wird fortfahren bis zur Stunde (Tag der Auferstehung), mit zwölf Kalifen für Euch, alle von ihnen werden von den Quraisch abstammen." (Sahih von Muslim, Kitab al-Imaara)

Dschabir ibn Samura (r.) berichtete: Mein Vater und ich traten bei dem Propheten (s.) und ich hörte ihn sagen: Diese Sache (das Kalifat) wird nicht zu Ende gehen, bis es unter den Kalifen zwölf gibt. Der Prophet sprach weiter aber ich konnte ihn nicht hören. Ich fragte meinen Vater nach dem, was der Prophet gesagt hatte. Er erwiderte: Sie alle werden von Quraisch sein. (Sahih von Muslim, Hadith Nr. 3393 in arabischer Zählung)



 
  © Wahre Sunnah  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=