Wahre Sunnah
  Nasredin Hodscha und der Kirschbaum
 



Nasredin Hodscha und der Kirschbaum

Eines Tages saß Nasredin Hodscha unter einem Kirschbaum und döste.
Gegenüber befand sich ein Feld mit Wassermelonen. Vertieft in die Betrachtung der Melonen, begann Nasredin sich zu wundern.
Er sagte zu sich: "Seltsam ist, daß solch große Früchte wie die Wassermelonen an solch zarten Sträuchern wachsen, und solch kleine Früchte wie die Kirschen über mir an einem so großen Baum. Das kann nicht mit rechten Dingen zugehen. Ist dem Schöpfer nicht etwa doch ein Fehler unterlaufen?"
In diesem Moment fiel eine Kirsche vom Baum direkt auf Nasredins Kopf, so daß er rief: "Gepriesen sei Gott, der Allmächtige, der Allweise.


 
  © Wahre Sunnah  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=