Wahre Sunnah
  Eine Frau bin ich
 



Eine Frau bin ich


Eine Frau bin ich, voller Stärke und Geduld
Wie köstlich ist doch Deine Huld
Schamlos sind sie, und so ungeduld'
Und gewiss sind sie an allem Schuld.

Eine Frau bin ich, bekannt als Nesli
Stehlen möchten sie uns sogar die Fantasie
Menschliche Teufeln.. so nenne ich sie
Erlöschen wirst Du sie, gabst die Garantie.

Eine Frau bin ich, auf dieser Welt
Er war es allmählich was wir bekamen
Als 'Herr der Welten' im Paradies gelt
Rahman und Rahim seine Namen.

Eine Frau bin ich, das Herz habe ich verloren
Dein Liebling bin ich heute geworden
Meine Seele getötet worden
Das Geheimnis hab ich verborgen.

Eine Frau bin ich, überlebte das Gemetzel
Begonnen hat endlich das Puzzle der Rätsel
Gerettet wurde mein Inneres, mein Kostbares
Doch mein Leben nahm man mir weg, Liebes..

Eine Frau bin ich, ausreden ließ man mich nicht
Jedoch bist Du aufgetaucht, alles kommt ans Licht
Kein Ausweg an diesem Ort, findest du nicht
Sehen wirst du doch noch das wahre Gesicht.

Wie seelenlos, erbärmlich, frevelhaft sie doch waren
Ebenso die, die tatenlos gaffen
Warum jetzt dieses Geschrei? Wollt ihr Mitleid?
Tränen rechtfertigen nicht Tatenlosigkeit

Ich trug doch nur überall hin deinen Namen
Welch ein Vergehen habe ich denn begangen?

...

-nesly-





 
  © Wahre Sunnah  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=